Rotes Pandababy im Binghamton Zoo geboren

 red panda cub binghamton zoo

Das Pandajunge bei der tierärztlichen Untersuchung. Foto: Binghamton Zoo

Im Binghamton Zoo (NY, USA) ist am Samstag, dem 7. Juli, ein Kleiner Panda zur Welt gekommen. Stolze Eltern sind Mutter Mei-Li und Vater Ferguson.

Der Nachwuchs ist seit der Geburt bei seiner Mutter und zeigt ein normales Wachstum. Derzeit wiegt er 387 Gramm.

Suche nach einem Namen

Der Zoo wird in den nächsten Wochen einen Namenswettbewerb für das Jungtier starten. Weitere Details werden auf den Social Media-Kanälen des Zoos bekannt gegeben.

Der junge Rote Panda ist übrigens derzeit für die Besucher nicht sichtbar, wird sich aber in den kommenden Wochen erstmals in der Öffentlichkeit zeigen.

Letztes Jahr hat Mei-Li Rote-Panda-Zwillinge zur Welt gebracht.


Mehr zum Thema

Auf der Website des Binghamton Zoos gibt’s laufend Neuigkeiten zum Pandababy.