Schüler sammeln Bambus für neuen Roten Panda

red panda vixen zoo belfast

Für Pandaweibchen Vixen gab es jede Menge Bambus zur Begrüßung. Foto: Belfast Zoo

Der Belfast Zoo in Nordirland hat wieder ein Pandapaar. Das Pandaweibchen Vixen ist am 27. April 2017 vom Zoo in Dresden übersiedelt und leistet seit Anfang Mai dem Pandamännchen Chris Gesellschaft.

Bambus als Begrüßungsgeschenk

Um Vixen gebührend begrüßen zu können, hat der Belfast Zoo mit den Botanischen Gärten sowie einer Schulklasse der Fleming Futon’s School zusammengearbeitet. „Wir wurden eingeladen, dem Team der Botanischen Gärten beim Sammeln und Liefern von Bambus für den neuen Roten Panda zu helfen“, sagt Klassenlehrerin Frau Wilson. Die Schüler waren aus diesem Grund auch die ersten Besucher, die das Pandaweibchen im Zoo Belfast sehen durften.


Mehr zum Thema

Die Roten Pandas im Belfast Zoo können auch adoptiert werden.