Schmuggel von Pandafell aufgeflogen

red panda hide photo

Das Fell der Roten Pandas ist bei Schmugglern begehrt. Symbolfoto: fiskfisk – Attribution License – http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Wie die Himalayan Times berichtet, hat die Polizei in Nepal vergangenen Donnerstag drei mutmaßliche Pandafell-Schmuggler in der Hauptstadt Kathmandu festgenommen. Das Trio wurde für weitere Verhöre und Untersuchungen in das Kathmandu District Forests Office überstellt.

Harte Strafen

Sollten die drei Männer im Alter von 26 bis 46 Jahren verurteilt werden, drohen ihnen eine Strafe von bis zu 10 Jahren Gefängnis und/oder eine Geldstrafe von bis zu 75.000 Nepalesische Rupien. Das entspricht in etwa dem jährlichen Pro-Kopf-Einkommen in Nepal.