Neuer Dokumentarfilm über Rote Pandas in Arbeit

Foto: wwarby - Attribution License - http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Foto: wwarby – Attribution License – http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Es ist eine Neuigkeit, die Fans von Roten Pandas schon lange ersehnt haben. Dr. Axel Gebauer, einer der führenden Experten rund um Rote Pandas, dreht derzeit eine Dokumentation über sein Lieblingstier im Himalaya. Der Verhaltensbiologe und ehemalige Leiter des Tierparks Görlitz ist seit über 40 Jahren als Tierfotograf und seit 2009 auch als Dokumentarfilmer tätig.

Große Produktion über den Kleinen Panda

2017 soll das aufwendige Filmprojekt finalisiert werden. Die NDR-Produktion entsteht in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk, arte und dem MDR und wird erstmals seit „Cherub of the Mist“ wieder im großen Stile Einblicke in das Leben der Roten Pandas in freier Wildbahn gewähren.

Erster Trailer

Hier könnt ihr einen ersten, sehr vielversprechenden Trailer sehen.

Ein Interview mit Dr. Axel Gebauer zu seiner Dokumentation über Rote Pandas gibt es Mitte Mai im Red Pandazine zu lesen. Wir halten euch am Laufenden!


Auf der Webseite von Dr. Axel Gebauer warten weitere Infos und ein Making Of.