Erstmals Pandanachwuchs in Chile

Der Zoológico Nacional (National Zoo) in der chilenischen Hauptstadt Santiago hat den ersten Nachwuchs bei den Roten Pandas vorgestellt. Das noch namenlose Pandababy wurde bereits am 25. Dezember 2015 geboren, brachte damals ein Gewicht von 135 g auf die Waage und war bzw. ist seit dieser Zeit  in der Obhut seiner Mutter.

Foto:

Foto: Zoológico National Santiago de Chile/Parque Metropolitano de Santiago

Die Eltern des Kleinen, Pandamutter Lily und Pandavater Kouta, stammen aus Japan und leben seit November 2014 in Chile. Sie haben das erste Mal für Nachwuchs gesorgt.


Mehr Infos auf der Webseite des Parks (auf Spanisch).