Fragestunde zu den Roten Pandas

„Red Panda Lunch“: https://flic.kr/p/uiG5PN von John: https://www.flickr.com/photos/mtsofan/, CC BY-NC-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/

Einer der drei Roten Pandas im Elmwood Park Zoo. Foto: „Red Panda Lunch“ von John, CC BY-NC-SA 2.0

 

Der Elmwood Park Zoo in Norristown (Pennsylvania, USA) hat seit Juni drei neue Rote Pandamännchen mit den klingenden Namen Slash, Shredder und Cling. Diese wurden vergangenes Jahr im Smithsonian Conservation Biology Institute geboren, das zum National Zoo in Washington (USA) gehört, und nun wie üblich beim Pandanachwuchs in ein neues Zuhause gebracht.

Zu diesem erfreulichen Anlass gibt es am Mittwoch, 29. Juli, ab 15 Uhr (Lokalzeit, in Mitteleuropa um 21 Uhr) auf der Facebookseite des Elmwood Park Zoos die Möglichkeit, den Tierwärtern Fragen zu den Roten Pandas zu stellen.