Zoo Saarbrücken erhält zwei Rote Pandas

Rote Pandas Saarbrücken

Pandaweibchen Kleine und Piia im Zoo Saarbrücken. Foto: Zoologischer Garten der Landeshauptstadt Saarbrücken

 

Der Zoo in Saarbrücken erhält zwei Rote Pandas. Die beiden jungen Pandaweibchen Kleine und Piia kommen ursprünglich aus den Zoos von Nürnberg bzw. Antwerpen (Belgien) und wurden 2013 bzw. 2014 geboren.

 

Im Saarbrücker Zoo erwartet sie Bambus, der dort reichlich angepflanzt wird. Haltung und Zucht der Roten Pandas werden durch ein Europäisches Erhaltungszuchtbuch (EEP) koordiniert.