Ein Tag im Zeichen gefährdeter Tierarten

gaborfejes / Pixabay

Mit dem Endangered Species Day lenken heute zahlreiche Tier- und Naturschutzorganisationen in den USA die Aufmerksamkeit auf bedrohte Tierarten wie den Roten Panda. Landesweit gibt es Veranstaltungen zum Thema. Besonderes Augenmerk legt man dabei auf die Bildungsarbeit in Schulen.

Hinter dem Aktionstag steht die Endangered Species Coalition, ein Zusammenschluss aus hunderten Organisationen aus Naturschutz, Wissenschaft, Religion, Sport und der Wirtschaft.

Mehr Infos gibt’s auf der Webseite der Endangered Species Coalition.