Roter Panda übersiedelt von Salzburg nach Niederbayern

Tao Tao im Tierpark Irgenöd. Foto: Vogel- und Tierpark Irgenöd.

Tao Tao ist ein aufgeweckter und zutraulicher Roter Panda. Foto: Vogel- und Tierpark Irgenöd.

 

Vom Salzburger Zoo Hellbrunn ins niederbayrische Irgenöd verschlägt es Pandamännchen Tao Tao. Der Rote Panda ist eine Nachzucht und wurde im Juni 2014 in Salzburg geboren.

Tao Tao gilt als sehr aufgewecktes und zutrauliches Tier. Der Tierpark Irgenöd versucht jetzt, ein Weibchen für ihn zu finden.

Mehr Infos gibt’s auf der Webseite des Vogel- und Tierparks Irgenöd.