Roter Panda büxt aus Amsterdamer Artis Zoo aus

Symbolbild Katie Lips flickr Creative Commons 2.0

Ein Roter Panda kauert auf einem Baum (Symbolbild). Foto: Katie Lips/Flickr, unbearbeitet, Creative Commons 2.0

Laut Informationen von RTL Nieuws und der Tageszeitung Het Parool nutzte vergangenen Samstag der Rote Panda des Amsterdamer Artis Zoos die Gunst der Stunde und flüchtete nach einem Sturmschaden aus seinem Gehege. Nachdem wenig später die Sichtung eines „roten Waschbären“ bei der Polizei einging, machten sich die Mitarbeiter des Zoos sofort auf die Suche nach dem Ausreißer. Etwa 1,5 km vom Tiergarten entfernt, in Muidergracht im Herzen von Amsterdam, wurde der Rote Panda auf einem Baum gefunden. Er wurde von einem Tierarzt des Zoos betäubt und mit einem Sicherheitsnetz vom Baum geholt.

Der Rote Panda ist der einzige seiner Art im Artis Zoo. Zwar gab es im vergangenen Jahr Nachwuchs, jedoch verstarb das Pandajunge im Alter von fünf Monaten an einer Bisswunde im Bauch.